Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 14 August 2008

Advantest etabliert deutschen F&E Bereich

Das japanische Unternehmen Advantest will mit der Übernahme von Credence Systems seine F&E Aktivitäten in Deutschland verstärken.

Das neue Büro in München wird sich hauptsächlich um eine bessere Kundenbetreuung kümmern. Zudem möchte das Unternehmen seine Marktpräsenz in Europa stärken. Das Büro soll bis Ende des Jahres rund 10 Ingenieure beschäftigen und neue Testmodule für Mixed-Signal-SoCs entwickeln, berichtet EETimes.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1