Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 05 August 2008

GÖPEL electronic expandiert weiter

Die Jenaer GÖPEL electronic expandiert. Knapp 5 Millionen Euro investiert das Un­ternehmen in die Erweiterung seines Firmenstandorts und schafft damit 80 neue Arbeits­plĂ€tze.
Das Wirtschaftsministerium unterstĂŒtzt das Vorhaben mit einem Zuschuss in Höhe von 958.000 Euro aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GA) und des EuropĂ€ischen Fonds fĂŒr regionale Entwicklung (EFRE). Mit dem aktuellen Investitionsvorhaben errichtet GÖPEL electronic ein neues Technologie- und Ver­waltungsgebĂ€ude, baut ein bestehendes GebĂ€ude zur Lagerhalle um und schafft neue Maschinen und AusrĂŒstungen an. Damit soll das weitere Unternehmenswachstum fĂŒr die kommenden Jahre gesichert werden. Der bisherige, in den Jahren 2002/2003 bereits erweiterte Firmensitz ist inzwischen voll aus­gelastet. GÖPEL electronic hat bis heute rund 8,5 Millionen Euro am Standort Jena inves­tiert und beschĂ€ftigt derzeit rund 140 Mitarbeiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-2