Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 18 Juli 2008

Schweizer Electronic kauft Aktien zurück

Der Vorstand des Leiterplattenherstellers Schweizer Electronic AG hat heute eine Vereinbarung mit der Firma KST Beteiligungs AG ├╝ber den R├╝ckkauf von 180.000 Aktien des Unternehmens geschlossen.
Bei diesem Paketerwerb handelt es sich um 5% des in 3,6 Mio. St├╝ck eingeteilten Grundkapitals in H├Âhe von 9.203.253,86 EUR. Die Abwicklung dieser Transaktion soll bis 21.07.2008 abgeschlossen sein. Der Kaufpreis liegt knapp unter dem Mittelwert des Schlusskurses an der Wertpapierb├Ârse Frankfurt/Main w├Ąhrend der letzten zehn Handelstage. Der R├╝ckkauf wurde auf der Hauptversammlung vom 27.06.2008 erm├Ąchtigt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2