Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 17 Juli 2008

Kontron AG verbucht Großauftrag über 15 Mio. Euro in Russland

Die Kontron AG, ein Hersteller von Embedded Computer-Systemen, hat einen Großauftrag in Höhe von über 15 Mio. Euro aus Russland erhalten. Als Partner der Siemens AG – die entsprechenden Verträge wurden jetzt unterzeichnet – wird Kontron im Rahmen des Gesamtprojektes zur Errichtung neuer zentraler Verteilerstellen für das gesamte Energiesystem Russlands komplexe Embedded Computer-Systeme liefern.
Auftraggeber für das Gesamtprojekt ist der russische Staat. Die ersten Lieferungen sollen bereits im 3. Quartal 2008 erfolgen. Die Installationsphase soll bis 2011 abgeschlossen sein. Im Anschluss daran wird Kontron darüber hinaus noch mehrere Jahre über Wartungsverträge engagiert sein. Die Energiebranche zählt neben den Anwendungen in der Telekommunikation, der Medizintechnik und dem Bereich Infotainment zu den am stärksten wachsenden vertikalen Märkten der Kontron AG. Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat das Unternehmen bereits 14 Prozent des Gesamtumsatzes in Höhe von 446,5 Mio. Euro in diesem zukunftsträchtigen Bereich umgesetzt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1