Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 09 Juli 2008

Elprints Produktion läuft ab Montag wieder

Die Produktion des norwegischen Leiterplattenherstellers Elprint beginnt am Montag wieder. Der Treuhänder hat die Konkursformalitäten abgeschlossen und das Unternehmen an das Finanzunternehmen SG Finans weitergegeben. Diese wollen die Produktion wieder anlaufen lassen.

Elprint, oder vielmehr Elprints Operationen, befindet sich jetzt in den Händen der Finanzierungsgesellschaft SG Finans, welche die Produktion wieder anlaufen lassen will. Am Montag wirde mit der Produktion wieder begonnen. Man geht davon aus, dass - während einer vierwöchigen Probezeit - die Produktion dem neuen Eigentümer angepasst werden kann. "Ich habe jetzt eine Testphase von vier Wochen angeordnet um zu sehen, ob das Unternehmen noch gerettet werden kann", sagte Odd Sörensen, verantwortlich für Elprint bei SG Finans, zu evertiq. Er ist für die Verhandlungen mit den neuen Eigentümern zuständig. Odd Sörensen steht mit zwei möglichen Interessenten in Kontakt; beide in der Leiterplattenindustrie tätig. Allerdings werden die Namen zu diesem Zeitpunkt vertraulich behandelt. Herr Sörensen erklärte, dass bei den Verhandlungen mit den neuen Eigentümern bis nächste Woche Fortschritte erzielt sein sollten.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-1