Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 04 Juli 2008

Oerlikon Solar sichert zwei neue Aufträge

Gadir Solar (Spanien) unterzeichnet einen Vertrag für eine komplette a-Si-End-to-End Produktionslinie, Chint Solar (China) erwarb eine Micromorph R&D-Linie, sowie weitere Produktionsausrüstung.

Die Ausrüstung wird noch in diesem Jahr geliefert, mit der Option für weiteren Ausbau 2009. "Durch die Sicherung der beiden Verträge, konnte Oerlikon Solar seinen Anteil in den wichtigen Wachstumsmärkten weiter ausbauen. Dies stärkt unsere Position als Anbieter von Silizium-Dünnschicht-PV-Lösungen", sagt Jeannine Sargent, CEO Oerlikon Solar. In der ersten Phase des Gadir Solar Projekts in Cadiz, Spanien sollen mehr als 300,000 Panels pro Jahr produziert werden. Nachfolgende Expansionsphasen sind bereits geplant. Chint Solar, im Zusammenhang mit der Chint Group, erwarb eine Micromorph R&D-Linie. Die Lieferung der R&D-Ausrüstung wird bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Chint Solar, mit Sitz in Hangzhou (China), wird die neue Micromorph R&D-Linie für die Ausbildung und die Vorbereitung der Mitarbeiter auf den Beginn der Massenproduktion Mitte 2009 nutzen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-2