Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 04 Juli 2008

Komax stellt neues Schnellwechselsystem vor

Der schweizer Equipment-Hersteller stellt sein neues Schnellwechselsystem vor.
Das schwenkbare Werkzeug Schnellwechselsystem erlaubt das Vorbereiten der Kontaktrollen und der Crimpwerkzeuge fĂŒr den nĂ€chsten Auftrag — dies bei laufender Produktion. Eine kurze Unterbrechung ist lediglich fĂŒr das anschliessende Wechseln des Werkzeuges nötig, welches mit wenigen Handgriffen erfolgt. Die UmrĂŒstzeit reduziert sich dadurch stark und die Produktionsleistung wird massiv erhöht. Das Werkzeug Schnellwechselsystem ist jederzeit auf allen Komax Alpha 355 und 356 nachrĂŒstbar. Die Komax Gruppe hat in der Schweiz insgesamt vier Entwicklungs- und Produktionsstandorte - Dierikon, Rotkreuz, Stans und La Chaux-de-Fonds - wobei das Unternehmen in Rotkreuz Montageautomationssysteme fĂŒr elektrische und elektronische Komponenten, mechatronische Baugruppen, Solarzellen und -module sowie medizinaltechische Produkte produziert.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2