Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 15 Juni 2006

Juki feiert die 15.000ste SMT-Bestückungsmaschine

Juki Corporation, ein Anbieter von automatischen Bestückungssystemen, hat den Verkauf der 15.000sten SMT-Bestückungsmaschine in Japan groß gefeiert.
Bob Black, President und CEO von Juki sagt: "Dieser Meilenstein ist auf die Kombination von höchster Qualität und Zuverlässigkeit zurückzuführen, wodurch unsere Kunden von niedrigsten Folgekosten profitieren. Die Juki-Maschinen zeichnen sich außerdem durch eine maximale Flexibilität aus. Unsere Stärken, wie hohe Qualität, vernünftige Preise und hervorragender Service sind weltweit anerkannt und unser bestes Verkaufsargument."

Juki hat seine erste Pick-and-Place-Bestückungsmaschine 1987 vorgestellt. 1993 hat Juki dann die erste modulare automatische Fertigungslinie entwickelt. Juki produziert gegenwärtig Maschinen der sechsten Generation und wird die Systeme der nächsten Generation, KE2070 und KE2080, noch in diesem Jahr vorstellen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.09.20 15:35 V10.9.6-1