Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 14 Juni 2006

Pickering Interfaces stellt frei konfigurierbares PXI Relais Modul 40-139 vor

Pickering Interfaces erweitert sein Angebot hoch integrierter PXI Schaltsysteme um das vielseitig und flexibel einsetzbare 2 Ampere Relais-Modul der Typenreihe 40-139. Dabei handelt es sich um ein Standardprodukt, das mit bis zu 80 Relais in einer Vielzahl an Kombinationen von einpoligen und zweipoligen Ein- und Umschaltern (SPST, SPDT, DPST, DPDT) konfigurierbar ist.
Das Modul kann in allen handelsüblichen PXI Chassis eingesetzt werden wie auch in der neuen über Ethernet gesteuerten LXI Chassis Reihe 60-100.

Besonders geeignet ist das neue Relaismodul für hoch integrierte Anwendungen mit mittleren Schaltleistungen bis zu 220 VDC, 250 VAC, 60 W und 2 A. Das nur 1-Slot breite Modul kann oft teuere Einzelmodule mit geringere Packungsdichte ersetzen, die bis zu 4 Slots belegen würden. Somit vereinfacht sich die Testsystem-Verkabelung und Integration und spart darüber hinaus Chassiskosten, da weniger Slots benötigt werden.

Um diese einzigartige Flexibilität zu erreichen, benützt das 40-139 für seine gemischten Relaiskonfigurationen steckbare Tochterkarten, welche aufgrund durchkontaktierter Relaisanschlüsse eine sehr einfache Wartung gewährleisten. Alle Relaiskontakt-Anschlüsse sind auf einen robusten 160-poligen Frontplattenstecker herausgeführt. Zur Kosteneinsparung sind
teilbestückte Konfigurationen erhältlich. Der Listenpreis dieser Module beträgt EUR 880 für teilbestückte und bis zu EUR 1320 für voll bestückte Versionen.

Shaun Fuller, Produktmanager für Schaltsysteme bei Pickering Interfaces, kommentierte die Einführung des Moduls 40-139 mit den Worten: "Die Vielseitigkeit dieser gemischten und hoch integrierten Relaiskonfiguration für mittlere Schaltleistungen wird naturgemäß eine sehr attraktive Lösung in sehr vielen Anwendungsgebieten ermöglichen. Für bestimmte Anforderungen kann
das neue Modul ein Schaltsystem auf nur einer einzigen Karte realisieren!"

Mit der Serie 40-139 zeigt Pickering Interfaces wiederholt sein Engagement für flexible Schaltmodule für Funktionstests, wo exakte Schalt-Anforderungen und eine optimale Verwendung von PXI Slots maßgebend sind.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-2