Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 13 Mai 2008

EN ElectronicNetwork verabschiedet Vorstand

Herr Rüdiger Hornhardt hat sein Vorstandsmandat der EN ElectronicNetwork planmäßig zum 30. April 2008 niedergelegt.
Mit seinem Partner, Dieter Lenhard, hat Herr Hornhardt die EN ElectronicNetwork in 2002 gegründet und die Aktivitäten der EN Standorte in das Netzwerk der heutigen EN ElectronicNetwork Gruppe erfolgreich integriert sowie die Synergiekräfte ausgebaut.

In den vergangenen Jahren ist der Umsatz solide gestiegen und beläuft sich nunmehr auf rund €200 Millionen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und insgesamt 60 Ausbildungsplätzen.

Weiterhin wird Herr Hornhardt die EN Gruppe, als Geschäftsführer von drei Standorten, tatkräftig unterstützen. Der Aufsichtsrat und der Vorstand dankten Herrn Hornhardt für die langjährige Tätigkeit als Mitbegründer und Vorstand der EN ElectronicNetwork Gruppe. Ohne den durch ihn und seinen Partner betriebenen konsequenten Ausbau der Aktivitäten wäre die EN ElectronicNetwork Gruppe in ihrer heutigen Größe und Marktbedeutung nicht vorstellbar.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2