Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 Mai 2008

ROB weiter auf Expansionskurs

Das EMS-Unternehmen hat die Produktions- und Verwaltungsfläche der Schweizer Tochtergesellschaft auf rund 3000 m2 erweitert.
Nach etwa einj√§hriger Planungs- und Organisationszeit wurden mit dem Umzug in die neuen R√§umlichkeiten zum Jahreswechsel 2007/2008 die Raumkapazit√§ten nahezu verdoppelt. Damit ist der Grundstein f√ľr eine weitere Expansion des Unternehmens gelegt. Neben dem Raum f√ľr neue Kapazit√§ten wurden weit reichende Investitionen in einen hochmodernen Maschinenpark, in neueste Geb√§udetechnik und in aktuellste Hard- und Software get√§tigt. ROB SA wurde 1999, zehn Jahre nach der Gr√ľndung von ROB-Electronic in Deutschland, in der Schweiz gegr√ľndet. Der Standort im Tessin wurde ganz bewusst gew√§hlt, denn er gew√§hrleistet den Zugang zum Schweizer Markt als auch zu den angrenzenden Wirtschaftsregionen Norditaliens. Das Werk in Bioggio verzeichnet bis heute ein stetiges Wachstum. Inzwischen tr√§gt der Standort rund 14% des Umsatzes innerhalb der gesamten Gruppe bei.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2