Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 28 April 2008

Bosch investiert in Polen

Bosch wird 2008 rund €30 Millionen in neue Anlagen in Polen investieren. Das Unternehmen investierte bereits 2007 über €21 Millionen in den Ausbau der Anlagen in Polen.

Ein Grossteil der Investitionssumme wird in eine neue Anlage zur Produktion von Dieselpartikelfiltern in Mirków investiert. Das Unternehmen plant den Produktionsstart für 2009. In der Produktionsanlage sollen rund 250 Mitarbeiter beschäftigt werden. Bosch plant zudem ein neues IT-Zentrum in Warschau. Dieses Zentrum wird für die Entwicklung, Pflege und den technischen Support für die von Bosch genutzte SAP-Software und CAD/CAM Systeme verantwortlich sein. Das Zentrum wird etwa 130 Ingenieure beschäftigen und 2010 betriebsbereit sein. Des Weiteren plant Bosch ein neues Bürogebäude in Warschau, welches 2010 in Betrieb genommen werden soll.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1