Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 15 April 2008

Katek produziert für Kathrein

Das oberbayrische Unternehmen konnte sich gegen Produktionsstätten in China und Korea durchsetzen.

„Wir haben uns entschlossen, die Fertigung unserer Receiver aus Korea und aus China an den Standort Bayern zurückzuholen“, wird Prof. Dr. Anton Kathrein in der WIR zitiert. Katek – Teil der Kathrein-Gruppe – musste sich um diesen Auftrag bewerben und dies macht den Erfolg nun umso positiver. „Wir müssen uns um Aufträge aus der Gruppe genauso bewerben und vor der Konkurrenz aus aller Welt bestehen wie externe Bewerber“, berichtet der Betriebsleiter Hubertus Richter in WIR.
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-2