Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 06 Juni 2006

Bosch eröffnet Produktion für Diesel-Hochdruckpumpen in Bangalore/Indien

Bosch plant in Indien zwischen 2005 und 2008 Investitionen in Höhe von 325 Millionen Euro
Mit der ersten Hochdruckpumpen-Fertigung für Common-Rail-Dieseleinspritzsysteme hat die Bosch-Gruppe ihre Präsenz in Indien weiter ausgebaut. Der Bau der neuen Produktionsstätte ist Teil eines umfassenden Investitionsprogramms: Zwischen 2005 und 2008 will Bosch in Indien rund 325 Millionen Euro für Sachanlagen ausgeben. Allein für den Auf- und Ausbau der Diesel-Komponenten-Produktion sind rund 100 Millionen Euro vorgesehen. In der neuen Anlage können täglich bis zu 1 000 Common-Rail-Dieselpumpen gefertigt werden. Seit Ende 2005 stellt Bosch am indischen Standort Nashik bereits Injektor-Komponenten für Dieselsysteme her. Im Jahr 2007 soll die Produktion von kompletten Common-Rail-Injektoren in Nashik aufgenommen werden. Bosch ist das größte deutsch-indische Unternehmen und der führende Automobilzulieferer im Land und beschäftigt mehr als 15 000 Mitarbeiter in Indien.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.21 10:32 V11.9.7-1