Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 04 April 2008

EDA meldet 6.7% Umsatzsteigerung für Q4/07

Der EDA Market Statistics Service (MSS) meldet, dass die Electronic Design Automation (EDA) Industrie einen 6,7% Umsatzanstieg für Q4/07 erreichen konnte. Der Umsatz lag bei $1,602.7 Millionen (Q4/06: $1,501.9 Millionen).

Die durchschnittliche Steigerungsrate für 2007, verglichen mit 2006, lag bei 9,1% “Die weltweite EDA-Industrie zeigt für Q4/07 einen steigenden Wachstum, ein zweistelliges Wachstum in Japan und in Andere (RoW)“, sagt Robert Gardner, CEO bei EDA. „Der Umsatz für die gesamt Industrie erhöhte sich relativ zu 2006. Die Rate der Neueinstellungen im EDA Bereich stiegt 2007 stetig an. Alle Unternehmen die für diesen Bericht Daten beigesteuert haben, beschäftigten 27563 Angestellt im Q4/07; eine Steigerung von 7,7% gegenüber den 25586 Angestellten in Q4/06. Umsatz nach Produktkategorie EDAs größte Kategorie, Computer Aided Engineering (CAE), erwirtschaftete Q4/07 einen Umsatz von $663.6 Millionen; eine Steigerung von 13,5% verglichen mit Q4/06. IC Physical Design & Verification, die zweitgrößte Kategorie, erwirtschaftete Q4/07 einen Umsatz von $440.5 Millionen; eine Steigerung von 14,3% verglichen mit Q4/06. Semiconductor Intellectual Property (SIP) erzielte in Q4/07 einen Umsatz von $265.4 Millionen; ein Rückgang von 6,3% gegenüber Q4/06. Dienstleistungen erwirtschafteten einen Gewinn von $79.4 Millionen in Q4/07; eine Steigerung von 3.0% gegenüber Q4/06. PCB & Multi-Chip Module (PCB & MCM) erzielten einen Umsatz von $153.8 Millionen; ein Rückgang von 10,4% gegenüber Q4/06. Umsatz nach Absatzmärkten Nordamerika, der größte Absatzmarkt für EDA, setzte im Q4/07 $735.9 Millionen an EDA Produkten und Dienstleistungen um. Dies entspricht einem Rückgang von 5,6% gegenüber Q4/06. Der Umsatz in Westeuropa stieg um 9,8% im Q4/07 auf $316.9 Millionen, verglichen mit den Ergebnissen für Q4/06. Der japanische Umsatz im Q4/07 stieg um 30,4% auf $316.0 Millionen, verglichen mit Q4/06. Der Rest-of-World Bereich (ROW) setzte den Wachstumstrend mit 22,1% weiter fort auf $233.8 Millionen, verglichen mit Q4/06.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-2