Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 19 März 2008

SENSOR+TEST 2008 mit neuer Veranstaltung

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der SENSOR+TEST neben den bekannten Veranstaltungen auch eine Job Tea-Time Veranstaltung für Berufs- und Quereinsteiger.

Der speziell auf die Bereiche Sensorik, Mess- und Prüftechnik abgestimmte Stellenmarkt findet in Halle 9 am Stand 9-345 statt. Im Mittelpunkt stehen dabei insbesondere Absolventen, junge Ingenieure und Techniker. Über die etwa 200 konkreten Angebote hinaus besteht im Rahmen der Job Tea-Time an allen drei Messetagen von 16:00 bis 17:00 Uhr für interessierte Bewerber die Möglichkeit, ausstellende Firmen im lockeren Gespräch kennen zu lernen. Die Job Tea-Time findet in der Jobbörse und der VIP-Area in Halle 9, Stand 345 und 351, statt. Interessenten an der kostenlosen Veranstaltung werden gebeten, sich bereits im Vorfeld der Messe anzumelden. „Die mittelständischen Unternehmen haben häufig Schwierigkeiten, geeignetes Personal zu rekrutieren“, sagt Holger Bödeker, Geschäftsführer der veranstaltenden AMA Service GmbH: „Mit der Jobbörse und der Job Tea-Time möchten wir unseren Ausstellern und den interessierten Bewerbern eine neue Möglichkeit geben, effizient miteinander in ein direktes Gespräch zu kommen.“ In der Aktionshalle wird es wieder Live-Demonstrationen geben, die Sensorik, Mess- und Prüftechnik in der realen Anwendung zeigen. Für die Fahrversuche wird in diesem Jahr auch ein Teil des Freigeländes zur Verfügung stehen. Die Aussteller der Aktionshalle stehen während und nach den Live-Demonstrationen Rede und Antwort. In Interviews und kleinen Talkrunden erfahren die Besucher Interessantes über die stattfindenden Präsentationen und Fahrversuche.
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1