Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 18 März 2008

EN ElectronicNetwork neues Mitglied der Qualitätsinitiative „Services in EMS“

Am 12. März 2008 präsentierte sich EN ElectronicNetwork im Rahmen der Gruppensitzung „Services in EMS“ des ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.), um in den Teilnehmerkreis der gleichnamigen Qualitätsinitiative aufgenommen zu werden.

„Services in EMS“ wurde vor mehr als einem Jahr von deutschen Electronic Manufacturing Services Unternehmen ins Leben gerufen und zählt insgesamt 30 Teilnehmer. Die Unternehmen verpflichten sich unter anderem auf selbst gesetzte Qualitätsstandards in allen Wertschöpfungsbereichen. „Vor allem auf Grund der vielfältigen Bearbeitung der Wertschöpfungskette, die für Kunden ein „Rundum Sorglos Paket“ darstellt, ist die EN ElectronicNetwork Gruppe nun ein neues Mitglied der Qualitätsinitiative "Services in EMS"“, erklärt Ernst Gockel, Vorstand Vertrieb der EN ElectronicNetwork AG.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1