Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 13 März 2008

IPTE schließt Platzgummer Übernahme ab

Der Fertigungsautomatisierer IPTE NV hat die Akquisition der Platzgummer GmbH erfolgreich abgeschlossen. Die Platzgummer GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von Sondermontageanlagen.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in Karlsfeld bei München. Die Kunden der Platzgummer GmbH sind deutsche und internationale Zuliefer-Unter-nehmen der Automobil-, Metall- und Verpackungsindustrie.

Die Übernahme erfolgt in zwei Stufen: 80 Prozent der Gesellschaftsanteile werden von der IPTE mit sofortiger Wirkung übernommen. Die verbleibenden 20 Prozent folgen im Januar 2011. Der Übernahmepreis für alle Anteile liegt bei 4,5 Millionen Euro. Für den Fall, dass die Geschäftsergebnisse in den nächsten drei Jahren die vereinbarten Ziele übertreffen, wurde eine zusätzliche Zahlung vereinbart.

Die bislang noch nicht von der IPTE übernommenen 20 Prozent der Anteile bleiben im Besitz des Platzgummer Managements. Am Datum der Übernahme wies die Platzgummer GmbH ein Eigenkapital in Höhe von 1,8 Millionen Euro aus. Das Unternehmen hat keine Bankverbindlichkeiten. In den vergangenen Jahren erzielte Platzgummer einen jährlichen Umsatz von rund zehn Millionen Euro. Der Gewinn vor Steuern lag bei acht Prozent.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.11 23:40 V11.10.6-2