Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 07 Februar 2008

Orbotech stellt neue Technologie für Inkjet-Bedruckung von Leiterplatten vor

Die Inkjet-Kennzeichnungsdrucker der Newprint-Systeme von ORBOTECH ermöglichen mittels der neuen UCI Technologie
(UV Curing Integrated) eine Aushärtung der Kennzeichnungsfarbe noch während des Drucks. Dadurch ergeben sich eine kürzere Zykluszeit, beträchtliche Kosteneinsparungen und insgesamt eine höhere Qualität.
Guy Alon, Inkjet Produkt Marketing Manager bei Orbotech Ltd., erläuterte: “Der konventionelle Inkjet-Druckprozess erfordert nach dem Druckvorgang zusätzliche Prozessschritte zur Aushärtung auf jeder Seite der Platte sowie damit verbundenes Handling. Bei der UCI Technologie wird der Kennzeichnungsdruck bereits durch das Orbotech System ausgehärtet. Somit müssen die Leiterplatten nicht mehr in einen Aushärtungsofen eingebracht werden, wodurch mögliche Handlingfehler beträchtlich reduziert werden. Dies bringt dem Anwender Einsparungen von bis zu 30 Minuten Aushärtungs- und Handlingszeit bei jedem Druckzyklus. Durch die Eliminierung von Druckschablonen gewährleistet die UCI Technologie weiterhin eine bessere Beherrschung des Materialflusses und der Dicke des Materials. Durch die Verringerung der Prozessschritte, Einsparung der Öfen, von Standfläche, Versorgungseinrichtungen und Personal werden erheblich Kosten eingespart.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.20 15:35 V10.9.6-2