Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 01 Februar 2008

Jenoptik erhält Millionenauftrag aus der Solarindustrie

Der Technologiekonzern Jenoptik stattet eine gesamte Produktionslinie von Dünnschicht-Solarzellen mit Anlagen für die Strukturierungs- und Entschichtungsprozesse aus.
Durch den Auftrag für die Ausrüstung einer Solarzellenproduktionslinie mit der kompletten Schichtstrukturierungs- und Abtragstechnik baut der Technologiekonzern Jenoptik seine Position in diesem Marktsegment aus und stärkt das Technologieportfolio auf dem wachsenden Geschäftsfeld der Solarindustrie. Die Anlagen sind für eine Dünnschichtsolarfabrik in Asien vorgesehen. Liefertermin ist die zweite Jahreshälfte 2008.
Die Jenoptik Automatisierungstechnik entwickelt sich damit vom Anbieter einzelner Strukturierungsanlagen hin zum Lieferanten für alle anwendungsspezifischen Serienlösungen im Strukturierungs- und Abtragsprozess bei der Solarzellenherstellung. Den Kunden stehen somit ein langjähriges Know-how im Maschinenbau als auch innovative Entwicklungsteams im Bereich der Technologie zur Verfügung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.20 15:35 V10.9.6-1