Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Polestar
Elektronikproduktion |

Polestar und StoreDot setzen neuen Auflade-Maßstab

Polestar und der Schnellladebatterie-Pionier StoreDot haben die Extreme Fast Charging Technologie (XFC) von StoreDot zum ersten Mal erfolgreich demonstriert: Ein Polestar 5 Prototyp wurde in nur 10 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufgeladen. Der bereits fahrtüchtige Prototyp habe eine konstante Ladeleistung, die bei 310 kW begann und am Ende des Ladevorgangs auf einen Spitzenwert von über 370 kW anstieg, gezeigt, heißt es.

Dies sei die weltweit erste Demonstration einer extrem schnellen Aufladung von 10 auf 80 Prozent innerhalb von 10 Minuten mit siliziumdominierten Zellen in einem fahrtüchtigen Fahrzeug – nicht mit einzelnen Zellen in einer Laborumgebung. Der speziell in Auftrag gegebene 77-kWh-Akku, der potenziell auf mindestens 100 kWh erhöht werden könne, könnte zukünftig innerhalb von 10 Minuten die Reichweite eines mittelgroßen Elektroautos um 320 Kilometer erhöhen. Der XFC-Test wurde von Ingenieurinnen und Ingenieuren von Polestar und StoreDot entwickelt, um einen Nachweis für die XFC-Batterietechnologie zu erbringen, die in künftigen Polestar Fahrzeugen angewandt werden könnte.

 „Zeit ist eines der größten Luxusgüter in unserem Leben. Mit dieser neuen Technologie können Fahrerinnen und Fahrer auf längeren Fahrten bei Ladestopps weniger Zeit beim Laden verbringen und sind schneller wieder auf der Straße. Tatsächlich wird die Ladezeit sich mit dem Tanken eines Benziners decken“, sagt Thomas Ingenlath, CEO von Polestar.

Die XFC-Technologie von StoreDot nutzt siliziumdominierte Zellen mit einer Energiedichte, die mit der modernster NMC-Zellen vergleichbar ist. Diese erfordern keine speziellen Kühlsysteme im Fahrzeug. Die Module der experimentellen XFC-Batterie haben eine strukturelle Funktion, die die mechanischen Eigenschaften und die Kühlfähigkeit verbessert. Gleichzeitig wird das Gewicht beibehalten oder sogar verringert. Eine hohe Recyclingfähigkeit und Wartungsfreundlichkeit haben bei der Konstruktion der Packs größte Bedeutung.

„Dieser Durchbruch ist revolutionär, da er die Barriere der Reichweite und die Ladeangst ein für alle Mal beseitigt. Fahrerinnen und Fahrer werden in der Lage sein, lange Strecken mit der gleichen Freiheit und dem gleichen Komfort zurückzulegen wie mit von herkömmlichen fossilen Brennstoffen betriebenen Fahrzeugen“, so Dr. Doron Myersdorf, CEO von StoreDot.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-2
Anzeige
Anzeige