Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alexander podshivalov dreamstime.com
Leiterplatten |

Fineline Global Group gibt Übernahme von IBR bekannt

Die IBR Leiterplatten GmbH & Co. KG hat sich der Fineline Global Group angeschlossen und ist nun ein integraler Bestandteil eines der führenden Anbieter von Leiterplatten. Die Fine Line Gesellschaft für Leiterplattentechnik mbH hat 100 Prozent der Anteile an IBR erworben.

Die erfolgreiche IBR werde weiterhin eigenständig agieren und stärke nun ihre Position im Markt, indem sie von den zusätzlichen Produktionskapazitäten, Ressourcen und der Infrastruktur des starken Fineline-Netzwerks profitiere, heißt es in einer Pressemitteilung. Bestehende Projekte und das Tagesgeschäft bleiben für IBR-Kunden unverändert. Gemeinsam mit IBR will Fineline seine Position als führender Value-Added Reseller von Leiterplatten in Deutschland und der DACH-Region weiter ausbauen.

„Wir freuen uns, den IBR-Kunden noch mehr Möglichkeiten und Vorteile für eine stärkere Zusammenarbeit bieten zu können", sagt Christian Ringler, Geschäftsführer IBR.

„Das Fineline-Team und ich sind sehr gespannt, was IBRs Erfolgsrezept bisher war und wie wir beide Geschäftsmodelle auch in Zukunft erfolgreich weiterentwickeln werden", ergänzt Dirk Wolter, Geschäftsführer Fineline Deutschland.
 


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-1
Anzeige
Anzeige