Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Hekatron Technik GmbH
Elektronikproduktion |

Neuer Geschäftsführer bei der Hekatron Manufacturing

Bei der Hekatron Manufacturing gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Über 20 Jahre stand Michael Roth an der Spitze des südbadischen Technikunternehmens. Seit Herbst 2023 ist Nachfolger Arno Hohmann an Bord. Ihm hat der 58-Jährige die Geschicke zum Monatsbeginn nun auch offiziell übergeben.

Mit Hohmann habe die Hekatron Manufacturing einen Spezialisten im Bereich Gebäude- und Sicherheitstechnik sowie Produktion und Logistik gewinnen können, heißt es in einer Mitteilung.

„Wenngleich ich das Ruder gerne in ruhigerem Fahrwasser übernommen hätte, so ist die aktuelle Situation auch eine Chance. Wir werden uns auf das Wesentliche fokussieren und das mit Kraft vorantreiben, um die Hekatron Manufacturing fit für die Zukunft zu machen. Hierfür haben wir bereits erste Maßnahmen in die Wege geleitet“, sagt Arno Hohmann.

Dazu gehört für den 48-Jährigen neben neuen Managementstrategien ein möglichst breites Angebotsportfolio zu schaffen. Der Sparte der freien EMS-Dienstleistungen, die im vergangenen Jahr ein Plus von 22 Prozent generierte, kommt dabei besondere Aufmerksamkeit zu - sie soll weiter ausgebaut werden.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-1
Anzeige
Anzeige