Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Varioprint
Leiterplatten |

Varioprint und Fortify schließen strategische Partnerschaft

Die Varioprint AG ist eine strategische Partnerschaft mit Fortify eingegangen. Fortify ist ein innovatives Unternehmen im Bereich der additiven Fertigung, welches das Design und die Produktion von fortschrittlichen HF-Bauteilen ermöglicht und seinen Sitz in Boston in den USA hat.

Diese Partnerschaft stelle einen wichtigen Meilenstein dar, da Varioprint und Fortify ihre Kräfte bündeln, um diese transformative HF-Design- und Fertigungstechnologie auf dem europäischen Markt einzuführen, schreibt Varioprint in einer Mitteilung. Man freue sich sehr, gemeinsam mit Fortify neue HF-Materialien und -Anwendungen für europäischen Kunden anbieten zu können.

„Als einer der weltweit führenden HF- und Elektronikhersteller ist Varioprint ein idealer Partner für uns. Ich freue mich darauf, unsere komplementäre Führungsposition sowohl in der kommerziellen als auch in der operativen Umsetzung zu nutzen. Gemeinsam sind wir in der Lage, die Möglichkeiten in der Herstellung von HF-Geräten neu zu definieren, insbesondere in der dynamischen Landschaft der Hochfrequenz-kommunikation und des Radars im kommerziellen und militärischen Bereich“, sagt Josh Martin, Chief Executive Officer und Mitbegründer von Fortify.

Die Zusammenarbeit zwischen Fortify und Varioprint ermögliche es den europäischen Kunden von Varioprint, welche im Bereich der kommerziellen und militärischen Kommunikation tätig sind, neue Materialien und Anwendungen einzusetzen und den Unternehmen und Industrien Zugang zu modernen HF-Bauteilen anbieten zu können. Diese Partnerschaft adressiere auch die steigende Nachfrage nach fortschrittlichen HF-Komponenten, welche eine entscheidende Rolle bei der Einführung von 5G-Netzen in verschiedenen Sektoren spielen.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-2
Anzeige
Anzeige