Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Kitron
Elektronikproduktion |

Kitron meldet Rekordumsatz für viertes Quartal

Wie das Unternehmen mitteilt, habe man zudem habe eine starke Rentabilität erzielt, wobei die Margen durchweg die langfristigen Ziele des Unternehmens erreichten. Kitron schaffte im vierten Quartal einen Umsatz von 199,1 Millionen Euro, verglichen mit 174,6 Millionen Euro im Vorjahr. Besonders stark war das Wachstum in den Marktsegmenten Elektrifizierung und Verteidigung/Luftfahrt.

Das Betriebsergebnis des vierten Quartals betrug 18,0 Millionen Euro, verglichen mit 15,9 Millionen Euro im Vorjahr. Das EBITDA lag bei 22,8 Millionen Euro, verglichen mit 19,6 Millionen Euro im Vorjahr. Die EBIT-Marge lag im vierten Quartal bei 9,1 Prozent und damit auf dem Niveau des Vorjahresquartals.

Der Auftragsbestand belief sich auf 494 Millionen Euro, was einem Rückgang von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr und einem Rückgang von 2 Prozent gegenüber dem Vorquartal entspricht und die Stimmung auf dem europäischen Markt widerspiegele. Ausnahmen von diesem Trend sind der Bereich Verteidigung/Luft- und Raumfahrt, wo der Auftragsbestand im vergangenen Jahr erheblich zugenommen hat, sowie der Bereich kritische Infrastrukturen für elektrische Netze, wo für dieses Jahr ein Wachstum von über 50 Prozent erwartet wird.

„Im letzten Quartal des Jahres 2023 haben wir unseren Wachstumskurs mit einem Rekordumsatz fortgesetzt und gleichzeitig das fünfte Quartal in Folge eine EBIT-Marge von über 9 Prozent erzielt. Unser Jahresumsatz überschritt die 775-Millionen-Euro-Marke, was ein beeindruckendes Wachstum von 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Mit Blick auf das Jahr 2024 gehen wir von einer stabilen Nachfrage in der ersten Jahreshälfte aus, die sich in der zweiten Jahreshälfte voraussichtlich beleben wird", so Peter Nilsson, CEO von Kitron.

Der Gewinn nach Steuern belief sich auf 12,3 Millionen Euro, verglichen mit 9,8 Millionen Euro im Vorjahresquartal. 

Für das Jahr 2024 bekräftigtx Kitron den Ausblick und erwartet einen Umsatz zwischen 700 und 800 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis werde voraussichtlich zwischen 60 und 74 Millionen Euro liegen, heißt es abschließend.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-1
Anzeige
Anzeige