Anzeige
Anzeige
© JUMO
Elektronikproduktion |

Neues JUMO-Werk feiert Richtfest in Rekordzeit

Nur acht Monate nach dem ersten Spatenstich konnte jetzt das Richtfest des JUMO-Werks SENSILO im Technologiepark Fulda-West gefeiert werden. Die Zusammenarbeit der einzelnen Gewerke laufe perfekt Hand in Hand, schreibt das Unternehmen.

Auch die Kosten würden sich weiter im geplanten Rahmen bewegen, so Projektleiter Stefan Reith. Trotz der seit Baubeginn gestiegenen Materialkosten und Nachforderungen des Brandschutzes liege JUMO derzeit gut 15 Prozent unterhalb der prognostizierten Kosten. 

JUMO errichtet im Technologiepark ein Werk für die Fertigung von Temperatur- und Drucksensoren mit einer Produktionsfläche von rund 13.000 Quadratmetern. Diese Produktbereiche sind den Angaben nach zuletzt überdurchschnittlich stark gewachsen. JUMO sieht hier daher auch in den nächsten Jahren ein großes Potenzial. Mit rund 50 Millionen Euro ist der Neubau die größte Investition in der JUMO-Geschichte.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.02.28 11:54 V22.3.46-1