Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 22 Januar 2008

Enics verlagert Fertigung innerhalb von Finnland

Der Schweizer Fertigungsdienstleister (EMS-Anbieter) Enics will einen großen Teil seiner Fertigung in Finnland von Vaasa nach Lohja verlagern. Davon sollen etwa 100 Mitarbeiter betroffen sein.

Nach lokalen Presseberichten soll das Werk in Vaasa/Finnland künftig für die Endfertigung verantwortlich sein und über eine eigene Vertriebsabteilung verfügen. Bislang gab es keine Entlassungen oder Verhandlungen, jedoch könnten bis zu 100 Mitarbeiter von dieser Entscheidung betroffen sein.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1