Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Lutze
Elektronikproduktion |

LÜTZE stärkt seine Elektronikfertigung

Der Automationsspezialist Lütze baut seine vollautomatisierte Fertigungslinie in der Elektronikproduktion weiter aus. Durch die modulare Erweiterung am Stammsitz in Weinstadt werden die Kapazitäten der Elektronikfertigung um bis zu 25 Prozent, schreibt das Unternehmen.

Damit hat LÜTZE auf eine hohe Kundennachfrage in Bahntechnik und Industrieautomatisierung reagiert. Für Kunden aus den Bereichen automatisierte Fertigung, Maschinenbau und Bahnindustrie bedeute der Ausbau der Produktionskapazitäten eine signifikante Steigerung der Flexibilität und eine weitere Verbesserung der Lieferfähigkeit.

„Der Ausbau unserer Elektronikfertigung in Weinstadt ist ein klares Bekenntnis zum Standort Deutschland und Bestandteil unserer internationalen Wachstumsstrategie. Wir sind damit künftig noch schneller in der Lage auf die Bedürfnisse des Marktes zu reagieren“, so Udo Lütze, Inhaber der LUETZE INTERNATIONAL Group.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1