Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Tesla
Elektronikproduktion |

Tesla plant Megapack-Batteriefabrik in Shanghai

Tesla hat in Shanghai ein Grundstück für eine Megapack-Batteriefabrik erworben. Sie soll im vierten Quartal 2024 in Betrieb gehen, berichten chinesische Staatsmedien.

Tesla zahlt dafür umgerechnet 31,13 Millionen Dollar für die Nutzungsrechte an einem 19,7 Hektar großen Grundstück, wie die Regierung mitteilt. Das Grundstück befindet sich in der Nähe eines bestehenden Tesla-Werks, in dem die Modelle Model 3 und Model Y hergestellt werden, berichtet Reuters.

Der Bau des Projekts soll im ersten Quartal 2024 beginnen und die Produktion im vierten Quartal starten, so die offizielle Nachrichtenagentur Xinhua. Hier sollen dann 10.000 Megapacks pro Jahr produziert werden. Tesla hatte bereits im April angekündigt, mit dem Bau im dritten Quartal 2023 Jahres zu beginnen und die Produktion voraussichtlich im zweiten Quartal 2024 aufzunehmen.

Die Gigafactory von Tesla in Shanghai verfügt über eine jährliche Produktionskapazität von 1,1 Millionen Fahrzeugen. Tesla hat angedeutet, dass es seine EV-Kapazitäten in Shanghai erweitern möchte, was eine behördliche Genehmigung erfordern würde.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-2