Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Tesla
Elektronikproduktion |

Tesla macht nächsten Schritt für Batteriefabrik in Asien

Tesla kommt mit seinem Plan für eine große Batteriefabrik in Shanghai voran. Der US-Autobauer hat einen Vertrag über den Kauf eines Grundstücks in einem Vorort der Metropole unterzeichnet. Das berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua.

Tesla hatte den Plan für die Fabrik im April angekündigt. Der Bau werde Anfang 2024 starten und Ende 2024 fertig sein, berichtet AFP. In der Fabrik sollen pro Jahr 10.000 sogenannte "Megapacks" gebaut werden, die Energie speichern und laut Herstellerangaben damit auch Stromausfälle vermeiden und zur Stabilisierung des Stromnetzes beitragen können. 

Tesla betreibt seit 2019 bereits eine Fabrik für Autobatterien in Shanghai. 


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-2