Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Incap
Elektronikproduktion |

Erneute Produktionserweiterung bei Incap India

Incap India baut seine Produktionskapazitäten weiter aus und stattet die neue Fabrik in Tumkur mit der neuesten Technologie aus. Nach Angaben von Murthy Munipalli, Geschäftsführer von Incap India, hat das Unternehmen dort die volle Produktion aufgenommen.

Zwei SMT-Linien seien erfolgreich installiert worden, und die gesamte Ausrüstung sei in Betrieb genommen worden, heißt es in einer Mitteilung. Das neue Werk ist außerdem unter anderem mit einer Röntgenanlage und zwei Wellenlötmaschinen ausgestattet.

„Die dritte Werkserweiterung unterstreicht unser Engagement, das Wachstum unserer Kunden zu unterstützen. Durch die Erhöhung unserer Produktionskapazität und die Integration moderner Technologie sind wir in der Lage, unseren Kunden weltweit einen noch größeren Wert und Support zu bieten", sagt Murthy Munipalli. 

300 Mitarbeitende werden in der neuen Fabrik arbeiten. Die Fabriken von Incap India befinden sich in Tumkur in der Nähe von Bangalore. In Indien hat sich Incap auf die Herstellung von Elektronik und Box-Build-Produkten spezialisiert und verfügt über langjährige Erfahrung, insbesondere in der Leistungselektronik. Das Werk stellt Wechselrichter und USVs, Leiterplatten für Tank- und Geldautomaten, Stromversorgungseinheiten, Rettungsgeräte, Solarwechselrichter, Antriebe und medizinische Geräte her.

Die drei Fabriken von Incap India haben eine Gesamtfläche von 26.500 Quadratmetern.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-1
Anzeige
Anzeige