Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© CeoTronics
Elektronikproduktion |

Rahmenvertrag für CeoTronics von bis zu 1,3 Millionen Euro

CeoTronics hat von einem europäischen Kunden einen Rahmenvertrag erhalten, der sich aus einer garantierten Abnahmemenge und einer optionalen Abnahmemenge zusammensetzt. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf rund 1,3 Millionen Euro.

Wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt, belaufe sich das garantierte Auftragsvolumen, welches im Q1 2024 geliefert werden soll, auf rund 370.000 Euro. In den Auftragsbestand aufgenommen, werde wie immer nur das garantierte Auftragsvolumen und zum gegebenen Zeitpunkt darüber hinaus verbindlich beauftragte Losabrufe.

Die CeoTronics wird digitale vollduplex Funksysteme (CT-DECT), multifunktionale Bedienteile (CT-MultiPTT) und CT-ComLink-Anschlusskabel zum Anschluss an Kommunikationsmedien und Gehörschutz-Headsets mit CT-ComLink-Connectivity liefern, die neben der Kommunikationsfähigkeit auch einen höheren Arbeitsschutz für die Rettungskräfte bewirken.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-2
Anzeige
Anzeige