Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© EA Elektro Automatik
Elektronikproduktion |

Fortive übernimmt EA Elektro-Automatik Holding

Die Fortive Corporation hat eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme der EA Elektro-Automatik Holding GmbH geschlossen - für 1,45 Milliarden US-Dollar in bar, abzüglich 215 Millionen US-Dollar Steuervorteile von Bregal Unternehmerkapital. Die Übernahme unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und behördlichen Genehmigungen und wird voraussichtlich Anfang des ersten Quartals 2024 abgeschlossen sein.

„Wir freuen uns, unsere Vereinbarung zur Übernahme von EA Elektro-Automatik bekannt geben zu können, mit der wir unsere führende Position im Bereich der elektronischen Test- und Messtechnik weiter ausbauen und damit einen Beitrag zur globalen Energiewende leisten. Diese Akquisition wird die Position von Fortive in wachstumsstarken Märkten weiter stärken", so James A. Lico, President und Chief Executive Officer von Fortive.

Fortive beabsichtige, die Übernahme mit verfügbaren Barmitteln und Fremdkapital zu finanzieren, heißt es in einer Mitteilung. Es wird erwartet, dass sich die Übernahme positiv auf die bereinigten Brutto- und Betriebsmargen auswirken wird.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-1