Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Umicore
Elektronikproduktion |

Umicore wird Zulieferer für BMW-Batterien

BMW hat das belgische Unternehmen Umicore als Zulieferer für seine Batteriefertigung in Nordamerika gewonnen. Umicore werde aus einem neuen Werk in Ontario in Kanada kathodenaktive Batteriematerialien an den BMW- Batteriezelllieferanten AESC in den USA liefern. Das hat BMW mitgeteilt.

Dies sei ein wichtiger Schritt, um die regionalen Lieferketten von BMW zu stärken und den Hochlauf der E-Mobilität zu sicherzustellen. AESC baut derzeit im US-Staat South Carolina nahe der BMW-Autofabrik Spartanburg eine Batteriezellfertigung auf.

Man verfolge eine global ausgewogene Beschaffungsstrategie in den drei großen Geo-Regionen der Welt, zitiert dpa BMW Einkaufsvorstand Joachim Post. Man wolle Bauteile wie Batteriezellen dort kaufen, wo die Autos gebaut werden, und auch die Lieferkette für Vormaterialien schrittweise lokalisieren.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-2