Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Dicro
Elektronikproduktion |

Dicro Oy aus Finnland eröffnet Fabrik in Estland

Dicro Oy hat in diesem Monat eine neue Fabrik in Narva in Estland eröffnet. Die Gesamtproduktionsfläche des Werks beträgt über 3.500 Quadratmeter, heißt es in einer Mitteilung. Die Produktion in der neuen Fabrik sei bereits aufgenommen worden.

Die Entscheidung für die Erweiterung hatte sich aus einer sich bietenden Gelegenheit ergeben. Ein großer internationaler Elektronik-Auftragsfertiger hatte sich zuvor aus strategischen Gründen aus dem estnischen Markt zurückgezogen. So wurden über hundert qualifizierte Fachkräfte für die Herstellung von Kabelbäumen auf dem Arbeitsmarkt in Narva frei.

Nachdem eine Einigung über die Mietflächen erzielt worden war und die Räumlichkeiten für mehr als 150 Arbeitsplätzen unter Dach und Fach waren, sei die Entscheidung für eine Expansion getroffen worden. Zudem wurden neue Maschinen im Wert von fast einer halben Million Euro für die Fabrik in Narva angeschafft.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-2