Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Zollner
Elektronikproduktion |

Yun Qian folgt Viktor Ungemach bei Zollner

Viktor Ungemach, seit 2021 Geschäftsführer der Zollner Electronic Taicang Co., Ltd., scheidet zum 13. September dieses Jahres auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Yun Qian, zuletzt als Director of Business Operation tätig und seit 19 Jahren im Unternehmen, wird die Stelle des General Managers in Taicang übernehmen und den Standort gesamtverantwortlich leiten. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, werde er gemeinsam mit dem Führungsteam in China die Zukunft Zollners in China weiter vorantreiben und kontinuierlich ausbauen. Ungemach hatte während seiner Zeit als Geschäftsführer unter anderem die Ausbauarbeiten am Standort in Taicang verantwortet. 


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-1
Anzeige
Anzeige