Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 19 Dezember 2007

Frost and Sullivan zeichnet Siplace D-Serie aus

Die Analysten der bekannten Unternehmensberatung Frost & Sullivan zeichnen die Best├╝ckungsmaschinen Siplace D-Serie von Siemens mit dem 2007 European Technology Innovation Award aus.
Es werden unter anderem die verschiedenen Ausbaustufen und unterschiedlichen Kopfmodule des Siplace-Best├╝ckautomaten sowie seine F├Ąhigkeit modernste 01005-Bauteile pr├Ązise und ohne Geschwindigkeitsverluste zu verarbeiten, honoriert. Zus├Ątzlich wurden die zahlreichen Innovationen von Siemens Electronics Assembly Systems, die laut Studienergebnissen von Frost & Sullivan in den letzten Jahren ma├čgeblich zu Fortschritten bei der hochpr├Ązisen Verarbeitung von SMT-Bauelementen beigetragen haben, gew├╝rdigt. In der Laudatio werden die Siplace D-Serie, das digitale Siplace Vision-System und der flexible Dual-Transport als Beispiele f├╝r branchenweit herausragende Entwicklungen benannt. Die im Dezember 2007 an das globale Siplace-Team vergebene Auszeichnung basiert exklusiv auf den Auswertungen Frost & Sullivan-interner Expertisen und Interviews mit SMT-Fachleuten. Die weltweit renommierten Technologieberater und Marktanalysten honorieren damit die zahlreichen Innovationen, mit denen Siplace in den letzten Jahren aktiv und ma├čgeblich zur technologischen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung der Elektronikbranche beigetragen hat.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2