Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Customcells
Elektronikproduktion |

Lililum und Customcells forcieren Batteriezellen-Produktion

Lilium N.V., Entwickler des ersten vollelektrischen senkrecht startenden und landenden (eVTOL) Jets, und das Batterieunternehmen Customcells fahren die Produktion der Lilium Batteriezellen mit hohem Siliziumgehalt hoch. Customcells beginnt jetzt mit wöchentlichen Lieferungen aus der Produktionslinie in Tübingen und wird zukünftig Tausende von Zellen pro Jahr fertigen. Das hat das Unternehmen jetzt mitgeteilt.

Customcells nutze dabei eine Kombination aus standardisierten Produktionsprozessen und einem Prä-Lithiierungsprozess für Zellen mit hohem Siliziumgehalt. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben auch auf dem besten Weg, die Luftfahrtstandards für Rückverfolgbarkeit und Prozesskontrolle zu erfüllen. 

Lilium nutzt exklusiv die Siliziumanoden-Zellentechnologie seines kalifornischen Partnerunternehmens Ionblox. Markenzeichen dieser Technologie ist eine besonders hohe Energie- und Leistungsdichte in Kombination mit einer hohen Zykluslebensdauer. Für die Produktion hatten Lilium und Customcells bereits im Jahr 2021 eine Kooperation angekündigt. Customcells und Lilium haben gemeinsam ein Prä-Lithiierungsverfahren entwickelt, welches jetzt für die Serienproduktion vorbereitet wird. Dieses Verfahren ermöglicht eine nochmals höhere Energie- und Leistungsdichte, indem zusätzliches Lithium in die Zelle eingefügt wird, um den Lithiumverlust während der Zyklenlebensdauer zu kompensieren.

Customcells habe außerdem die Voraussetzungen geschaffen für eine vollständige Rückverfolgbarkeit seiner Produktion. Dies erlaube Lilium die für die Zertifizierung notwendigen Luftfahrtstandards zu erfüllen. Lilium will noch in diesem Jahr mit dem Bau seines ersten Flugzeugs für den Zertifizierungsprozess beginnen, und plant den ersten bemannten Flug in der zweiten Hälfte des Jahres 2024.

„Wir freuen uns sehr über die Fortschritte, die wir mit Customcells erreicht haben. Sie sind ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Industrialisierung“, sagt Yves Yemsi, COO von Lilium.

„Die mehrjährige Entwicklungszusammenarbeit zwischen Lilium und Customcells ist erfolgreich. Gemeinsam ist es uns gelungen, die Machbarkeit der Serienproduktion von hochleistungsfähigen Lithium-Ionen-Batterien für eVTOL-Jets nachzuweisen. Nun automatisieren wir unsere Produktion Zug um Zug zu großen Stückzahlen“, so Dirk Abendroth, CEO der Customcells Gruppe.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.06.13 13:49 V22.4.55-1