Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© hannu viitanen dreamstime.com
Elektronikproduktion |

Infotech errichtet Neubau im schweizerischen Grenchen

Der Solothurner Anlagenbauer Infotech hat heute mit dem Bau seines neuen Standorts in Grenchen begonnen. Dort wird die Hightech-Firma ihre Büro- und Montageflächen mehr als verdoppeln.

Der Landkauf für einen großen Neubau im neuen Industriepark sei erst vor Kurzem erfolgt, kurz darauf erfolgte die Baubewilligung. In eineinhalb bis zwei Jahren sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein, berichtet unter anderem das  Grenchner Tagblatt.

Infotech konstruiert, produziert und implementiert hochautomatisierte Produktionsanlagen, vor allem für die Herstellung von Halbleiter-Leistungselektronik. Dafür werden am neuen Standort statt der bisherigen 4.400 Quadratmeter neu auf drei Geschossen 9.600 Quadratmeter Büro- und Produktionsfläche zur Verfügung stehen.

Die Firma, die als sogenannter Hidden Champion gilt und kontinuierlich wächst, könne später sogar noch ein Geschoss daraufsetzen, heißt es weiter. 

Das Erfolgsrezept des kontinuierlich wachsenden Unternehmens besteht laut Mitgründer, CEO und Aktionär Ernest Fischer in Qualität, Innovation, Support und ausnahmslos kundenspezifischen Entwicklungen. Die Erwartungen der Kunden müssten in jeder Hinsicht übertroffen werden. Bei den Offerten sei man meist am teuersten und doch würden die Kunden bleiben, so Fischer.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.05.14 07:33 V22.4.46-1
Anzeige
Anzeige