Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 13 Dezember 2007

Alcatel-Lucent Austria und Kapsch CarrierCom gründen Joint Venture

Alcatel-Lucent Austria AG und Kapsch CarrierCom AG haben ein Joint Venture - Alcatel-Lucent Kapsch Telecommunication GmbH - f├╝r die mobilkom austria group im Bereich 2G und 3G Radio Access gegr├╝ndet wurde.
Bereits in den vergangenen Jahren hat Kapsch CarrierCom sehr erfolgreich 3G Equipment von Nortel an mobilkom austria geliefert. Die ├ťbernahme der Nortel Business Unit f├╝r 3G Radio Access durch Alcatel-Lucent 2006 und die langj├Ąhrige Service-Erfahrung von Kapsch CarrierCom waren die perfekte Voraussetzung f├╝r die Partnerschaft, die nun in einem gemeinsamen Joint Venture m├╝ndet. Der T├Ątigkeitsbereich von Alcatel-Lucent Kapsch Telecommunication GmbH umfasst Vertriebs- und Service Aktivit├Ąten im Bereich 2G und 3G Radio Access und wird ├╝ber die ├Âsterreichischen Grenzen hinaus auch alle internationalen Niederlassungen der mobilkom austria group betreuen. Die Gesch├Ąfte des neu gegr├╝ndeten Unternehmens werden von Ing. Mag. Martin Prasch (Alcatel-Lucent Austria AG) und Alfred Koller (Kapsch CarrierCom AG) geleitet.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2