Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© HMD Global
Elektronikproduktion |

HMD Global will 5G-Geräte in Europa produzieren

HMD Global Oy, Lizenznehmer von Smartphones der Marke Nokia, hat mitgeteilt, dass das Unternehmen in diesem Jahr Möglichkeiten und Verfahren entwickelt, um die Produktion von 5G-Geräten nach Europa zu bringen. Europa hat hier Nachholbedarf, da alle großen Unternehmen, einschließlich Apple und Samsung, ihre Geräte in Asien herstellen um Kosten zu sparen.

Das in Finnland ansässige Unternehmen HMD teilte weiter in einer Pressemitteilung mit, dass es mit einer Reihe von IT-Sicherheitspartnern an Softwareänderungen und gründlichen Tests als erste Schritte zur Herstellung und Prüfung von Smartphones in Europa arbeitet. Die Europäische Union fördert die Ansiedlung von Unternehmen in Schlüsselsektoren durch die Einführung von Gesetzen und die Gewährung von Subventionen, wie beispielsweise im Falle der Halbleiterindustrie durch den European Chips Act.

„Wir können zwar nicht über spezifische europäische Subventionen sprechen, aber wir arbeiten mit mehreren Parteien im öffentlichen und privaten Sektor in Europa zusammen, um uns für die europäische Produktion und Forschung und Entwicklung einzusetzen", sagt Lars Silberbauer, Chief Marketing Officer von HMD, gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.04.15 11:45 V22.4.27-2
Anzeige
Anzeige