Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© SMIC
Elektronikproduktion |

China will größere Unabhängigkeit im Technologiesektor

Wegen der Spannungen und Handelsstreitigkeiten mit den USA strebt Chinas Staatschef Xi Jinping offenbar eine größere Unabhängigkeit im Technologiebereich an. China müsse die Grundlagenforschung in den Bereichen Wissenschaft und Technologie verstärken, um Eigenständigkeit zu erreichen und eine globale Technologiemacht zu werden, hat Xi bei einer Politbüro-Tagung gesagt.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua weiter meldet, müsse China technologische Schlüsselprobleme "von Grund auf lösen“. Die USA werfen China unfaire Handelspraktiken sowie Diebstahl geistigen Eigentums vor und haben deswegen Wirtschaftssanktionen verhängt. Dies erschwere es China, seinen Rückstand im High-Tech-Bereich aufzuholen. 

In den vergangenen Monaten hatte die US-Regierung die Daumenschrauben vor allem im Bereich moderner Halbleiter weiter angezogen, auch um die Modernisierung und ein Erstarken des chinesischen Militärs zu verhindern. So verbot sie unter anderem den Export von Maschinen zur Chip-Herstellung in die Volksrepublik. Medienberichten zufolge hätten sich die Niederlande und Japan diesem Bann angeschlossen, wo wichtige Anbieter von Maschinen zur Halbleiter-Produktion beheimatet sind.


Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.07.23 01:29 V22.5.13-2