Anzeige
Anzeige
© SK Innovation
Elektronikproduktion |

SK On zieht Schlussstrich unter türkische Batteriezellpläne

SK On hat die Beendigung einer unverbindlichen Vereinbarung über den Aufbau eines Batteriezellenprojekts in der Türkei bestätigt.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters schreibt, hat der südkoreanische Elektrofahrzeughersteller SK On jetzt mitgeteilt, dass die unverbindliche Absichtserklärung zwischen SK On, Ford Motor Co und Koc Holding AS zum Aufbau eines Batteriezellen-Ventures in der Türkei in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst worden ist. SK On, dessen Muttergesellschaft SK Innovation Co Ltd Hyundai Motor, Volkswagen und Ford zu ihren Kunden zählt, hatte das Joint Venture zur Herstellung von Batteriezellen für Elektrofahrzeuge in der Türkei im vergangenen Jahr angekündigt.

 


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.02.13 16:53 V22.3.28-1