Anzeige
Anzeige
© Scanfil
Elektronikproduktion |

Christophe Sut wird neuer CEO bei Scanfil

Scanfil hat einen Vertrag mit Christophe Sut unterzeichnet, der spätestens am 1. September 2023 als neuer CEO von Scanfil beginnen wird. Bis er seine neue Aufgabe übernimmt, wird der amtierende CEO Petteri Jokitalo weiterhin als CEO tätig sein. Danach werde Jokitalo bis Ende 2023 als Berater des Verwaltungsrats tätig sein, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Christophe Sut ist derzeit Präsident des Bereichs Fertigungslösungen bei der Sandvik-Gruppe. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Marketing im B2B-Umfeld und war über 12 Jahre in führenden Positionen tätig.

„Scanfil ist einer der Top-Player in der europäischen EMS-Branche. Das Unternehmen ist finanziell stark und wächst schnell. Es ist ein von seinen Kunden und Lieferanten hoch geschätzter Geschäftspartner und ein von seinen Mitarbeitern respektierter Arbeitgeber. Wir haben alle Voraussetzungen, um in Zukunft erfolgreich zu sein", sagt Christophe Sut.

„Im Namen des Verwaltungsrats möchte ich Christophe im Unternehmen willkommen heißen. Wir freuen uns, ihn an Bord zu haben und Scanfil in die nächste Phase des internationalen Wachstums und der Margenverbesserung zu führen",  so Harri Takanen, Vorsitzender des Verwaltungsrats.


Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2024.03.01 09:18 V22.3.47-1