Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 06 Dezember 2007

pbt baut den Bereich Feeder-Technologie weiter aus

PB-Technik GmbH (pbt) erweitert sein Produktspektrum im Bereich der Zuf├╝hrtechnologie. Neben den bew├Ąhrten Standardprodukten von Hover-Davis bietet pbt nun auch Feeder f├╝r Sonderapplikationen an.
Hierzu geh├Âren z.B. spezielle Bare Die Feeder, Direct Die Feeder, Tray Stak Feeder, Waffle Pack Feeder und diverse modifizierte Label Presenter ("Peel-Feeder") f├╝r das Applizieren von so genannten Die Cuts (Spezialteilen) und Funktionsteilen Ziel ist es unter anderem, den Kunden kosteng├╝nstige L├Âsungen f├╝r Spezialapplikationen anzubieten, die den Produktionsprozess zum einen schneller machen und zum anderen wirtschaftlicher. H├Ąufig werden Spezialteile wie beispielsweise Drucksensoren oder Feuchtigkeitssensoren noch manuell auf die Leiterplatte aufgebracht. Oder aber es kommen aufw├Ąndige und teure Sondermaschinen zum Einsatz, um das Applizieren zu automatisieren. Einreihig auf ein Tr├Ągermaterial gebracht k├Ânnen aus diesen Sonderteilen leicht Standardteile werden, die einfach und ohne hohen Kostenaufwand in einer Best├╝ckungsmaschine mit einem speziell angepassten Peel Feeder zugef├╝hrt werden. F├╝r den Bereich Feedertechnologie hat pbt am 01. November einen Spezialisten engagiert, William C. Campbell, der vor seinem Einstieg bei pbt lange Jahre als Applikationsingenieur f├╝r Hover-Davis gearbeitet hat. Er bringt also umfangreiches Know-how ├╝ber die verschiedenen Technologien mit, und er wird pbt auch bei der Weiterentwicklung der Produkte tatkr├Ąftig unterst├╝tzen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2