Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Eurocircuits Elektronikproduktion |

Ungarische Bestückungsabteilung von Eurocuircuits ist bereit für den Umzug

Eurocircuits hat im ungarischen Eger in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Gebäude bezogen. So wurde 2021 ein komplett neues Firmengebäude in Betrieb genommen. 2022 wurde dann ein weiteres Projekt gestartet.

Dieses neue Gebäude für die Bestückung steht nun kurz vor der Fertigstellung. Im Dezember wurden die neuen Maschinen bereits ausgeliefert. Diese Kapazitätserweiterung von fünf auf sieben Bestückungslinien war notwendig, um die ständig steigende Nachfrage zu befriedigen. Der komplette Umzug und die Installation aller Maschinen werde noch einige Zeit in Anspruch nehmen, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Während des Umzugs wird mindestens eine Linie abwechselnd im alten und im neuen Werk in Betrieb gehalten. Dies diene dazu, mindestens zwei operative Linien für dringende Aufträge zusammen mit der Bestückungsabteilung in Aachen zu erhalten.

Anzeige
2023.01.25 00:30 V20.12.1-1
Anzeige
Anzeige