Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Produkte |

Fibocom MC610 LTE-CAT1-bis Modul

Bei der Firma endrich Bauelemente Vertriebs GmbH ist das MC610 LTE-CAT1-bis Modul von Fibocom erhältlich. Es wurde entwickelt, um für IoT-Applikationen stabile und sichere Datenverbindungen mit niedrigen und mittleren Übertragungsraten zu ermöglichen.

Das ist eine Produktankündigung von endrich Bauelemente Vertriebs GmbH. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.

Mit seinem geringen Stromverbrauch und seiner Technologie für mittlere Datenraten ist das Modul ideal für IoT-Szenarien wie Smart Payment, Sharing Economy, IIoT, Asset Tracking und Telematik.

Das Hauptmerkmal von LTE-CAT1-bis ist die Verwendung von nur einer Antenne im Vergleich zum regulären LTE-CAT1 mit zwei Antennen bei gleichzeitig hohen Datenraten von bis zu 10 Mbps Downlink und 5 Mbps Uplink. Treiber für Android, Linux und Windows sind verfügbar.

Das MC610 ist nach dem L610 das zweite LTE-CAT1-bis Modul von Fibocom. Es ist kleiner und zusätzlich ist das Pin-Layout abwärtskompatibel zum MA510 Modul. Dadurch ist ein Wechsel zu den LTE-M/NB-IoT-Technologien ohne Änderung des Hardware-Layouts möglich.

Ein wesentlicher Vorteil von LTE-Cat1-bis ist, dass keine Software- und Hardware-Upgrades für die Basisstationen erforderlich sind, was eine nahtlose Integration in bestehende LTE-CAT1-Netze auf MNO-Seite ermöglicht. Auf der Nutzerseite werden auch 2G/3G-Frequenzbänder unterstützt, um eine optimale Abdeckung von 2G-, 3G- und 4G-Netzen zu gewährleisten. Insbesondere für Regionen, in denen LTE-M/NB-IoT nicht abgedeckt ist oder 2G/3G in Zukunft nicht verfügbar sein wird, ist das MC610 eine gute Lösung für ein alternatives Moduldesign.

Die Betriebsspannung liegt bei 3,8V, die Abmessungen betragen 24,2 x 26,2 x 2,1 mm. Integrierte Schnittstellen sind USB, UART, SPI und I2C. Voice over LTE (VoLTE) ist möglich. Typische Anwendungen sind im Einzelhandel, Smart Building, Smart Factory, im Energie-Management sowie im Gartenbau.

Anzeige
Anzeige
2023.01.25 00:30 V20.12.1-1
Anzeige
Anzeige