Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Cicor Elektronikproduktion |

Cicor übernimmt Dünnschichtgeschäft der AFT microwave

Die Cicor Gruppe hat die Übernahme des Dünnschichtgeschäfts der AFT microwave GmbH aus Backnang im Rahmen eines Asset Deals bekannt gegeben. Mit dieser Übernahme stärke Cicor die Position als führender Anbieter von Dünnschichtsubstraten im Europäischen Markt.

Die AFT microwave GmbH (AFT) habe mit der Cicor Gruppe einen verlässlichen Partner für die Zukunft ihres profitablen Geschäftsbereichs des Layouts und der Produktion von Schaltungen basierend auf der Dünnschichttechnologie gefunden, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Der Dünnschichtanteil hat in der Vergangenheit einen Jahresumsatz im tiefen einstelligen Millionen-Euro-Bereich erzielt. Im Zuge des Asset Deals werde Cicor sämtliche Mitarbeitenden, die bestehenden Anlagen und das gesamte Know-how des Dünnschichtbereichs am Standort von AFT übernehmen und in die Division Advanced Substrates integrieren.

Die Kunden von AFT und Cicor würden von den kombinierten Fähigkeiten im Bereich hybrider Substrate für miniaturisierte Elektroniklösungen in einer Vielzahl von Anwendungen profitieren, zum Beispiel in der Medizintechnik sowie der Luft- und Raumfahrt. Darüber hinaus werde die Cicor Gruppe von der Erweiterung ihres Dünnschichtportfolios um zusätzliche innovative Technologien profitieren.

Der Abschluss der Transaktion soll voraussichtlich innerhalb der nächsten zwei bis vier Monate erfolgen und unterliegt den üblichen Vollzugsbedingungen. Die Transaktion werde mit verfügbaren Barmitteln finanziert, heißt es abschließend.

Anzeige
Anzeige
2023.01.25 00:30 V20.12.1-1
Anzeige
Anzeige