Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Scanfil Elektronikproduktion |

CEO von Scanfil tritt 2023 zurück

Der CEO von Scanfil, Petteri Jokitalo, hat Scanfil über seinen Plan informiert, das Unternehmen bis Ende 2023 zu verlassen. Petteri Jokitalo ist seit dem 1. April 2013 als CEO tätig.

"Nächstes Jahr werde ich für Scanfil zehn Jahre als CEO gearbeitet haben. Insgesamt bin ich dann 15 Jahre im Unternehmen. Es war eine großartige Reise, und ich weiß, dass ich die Menschen, mit denen ich zusammengearbeitet habe, besonders vermissen werde. Allerdings sind zehn Jahre in der Position des CEO eine relativ lange Zeit, und ich habe mich entschlossen, mit der Planung der nächsten Phase meines Berufslebens zu beginnen“, sagt Petteri Jokitalo, der scheidende CEO.

Anzeige
Anzeige
2023.01.25 00:30 V20.12.1-1