Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ksg pcb Leiterplatten | 23 November 2022

KSG Group etabliert Abteilung "Co-Engineering und technischer Support"

Die KSG Group hat eine neue Abteilung "Co-Engineering und technischer Support" etabliert: Als zentrale Anlaufstelle für technische Anfragen berät und begleitet der Technische Support Entwickler und Layouter auf dem Weg zur bestmöglichen Lösung.

Fehler kosten nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Dies gilt insbesondere für die Leiterplattenherstellung, wo bereits in der Entwicklungsphase die Weichen für eine wirtschaftliche Fertigung gestellt werden. Daher hat der weltweit agierende Leiterplattenhersteller seine Servicekompetenz für die Standorte Gornsdorf im Erzgebirge und Gars in Niederösterreich in einer Einheit gebündelt.

„Als einer der wenigen Leiterplattenhersteller, der ausschließlich in Europa produziert, legen wir größten Wert auf Kundennähe und individuellen Service. Denn gerade in Zeiten wie diesen sind Vertrauen, Zuverlässigkeit und Sicherheit entscheidende Faktoren, wenn es darum geht, wirtschaftliche und zukunftsfähige Produkte zu entwickeln sowie nachhaltige Prozesse im Elektronikbereich zu etablieren.“, betont Christof Sofsky, Leiter Vertrieb der KSG Group.


Bild: Thomas Doberitzsch, Dirk Deiters, Johann Hackl und Uwe Meyer stehen Unternehmen beratend bei der effizienten Leiterplattenentwicklung zur Seite.

Anzeige
Anzeige
2022.11.15 00:19 V20.10.16-2